klosterbrot_Jetzer_Bäckerei_Konditorei_Basel_Café_Confiserie_Feinbäckerei_Catering_Apéro_Partyservice

Klosterbrot

Das Klosterbrot ist ein dunkles Weizenbrot mit stark geröstetem Malz, Roggenmehl und acht verschiedenen Körnern. Das Malz verleiht ihm die dunkle Farbe und den leicht malzigen Geschmack. Die luftige Krume ist sehr weich und hat unregelmässige, eher grosse Poren. Der geknetete Teig gärt bei Zimmertemperatur über 10 Stunden, bevor wir ihn backen. So erhält das Klosterbrot seinen charakteristischen Geschmack. Am zweiten oder dritten Tag getoastetes Klosterbrot bekommt durch die darin enthaltenen Körner einen feinen, nussigen Geschmack.

Deklaration

Wasser, Weizenmehl Typ 1200 (50%), Flockenmischung (Speisehaferflocken, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Roggenschrot, Dinkelflocken), Weizenmehl Typ 720 (25%), Roggenmehl Typ 1100 (25%), Backhefe, Speisesalz, geröstetes Gerstenmalz

Gewicht

350g

Preis

4.00 CHF

Preis per 100g

1.11 CHF

Allergiker-Info

Gluten, Sesam

Erhältlich

Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag